Brauche ich trotzdem noch ein herstellerabhängiges Gateway ?

connect

New member
Guten Tag,
bin gerade dabei, mich in die Materie des Smart Home einzuarbeiten. Daher möchte ich folgende Komponenten einsetzen :
Home Assistant
Rasperry Pi 5
ConBee 3

Gerrne würde ich Heizkörper und Lampen steuern. Allerdings möchte ich nicht, dass irgendwelche Daten nach China etc. gehen.
Muss ich trotzdem ein Hersteller-abhängiges Gateway kaufen ?
Senden die Steckdosen, Lampen, Thermostate auch nach aussen, wenn ich diese über den Conbee 3 mit HA verbinde ?
Muss ich diese dann flashen und wenn ja, welche kann ich flashen ?
Sorry, wenn ich soviel frage.

Vielen Dank im Voraus
mit freundlichen Grüßen
 
Moinsen,
ich bin nun nicht der smart home allgemein und Home Assistant im Besondern Freak... ;)
Hab das aber in simpler Form hier auch. :) Mit einem Conbee2 Stick nutze ich zB Leuchtmittel von hue oder auch Sensoren und Schalter, aller per Zigbee eingebunden. Und nein, du benötigst dann KEIN extra Gateway des jeweiligen Herstellers und es geht so auch nicht über Umwege, sondern bleibt im eigenen Netzwerk.

Davon ab: für freundlich gestellte Fragen sollte mensch sich nicht entschuldigen müssen in einem Forum (oder anderswo), denke ich... ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.951
Beiträge
49.873
Mitglieder
4.636
Neuestes Mitglied
TL767
Zurück
Oben