Automatisierung mit unterschiedlichen Wochentagen im zeitlichen Ablauf wie zu erstellen?

a-wing

New member
Also ich habe vor eine Lampe morgens und abends zeitlich zu automatisieren (das geht einfach); aber jetzt möchte ich das an unterschiedlichen Wochentagen es andere Zeitfenster gibt. Den unter der Woche brauche ich schon früher Beleuchtung als am Wochenende z. B.
Ich habe jetzt noch keine Bedingung gefunden in der ich einen Wochentag auswählen könnte. Wenn ich so recht Überlege, habe ich gar keine Kalenderfunktionen.
Hat da jemand eine Idee wie ich so eine Automatisierung hinbekomme.

Gruß
Andreas
 
Deine verschiedenen Uhrzeiten nimmst du als Trigger.

Aktion sind dann mehrere wenn-dann Stränge.
"wennTag X, dann mach Licht an"
"Wenn Tag Y, dann mach Licht an"
(Tage findest du in der Bedingung "Zeit" . Da kannst unten Wochentage auswählen)

Wenn du da nicht weiter kommst, kannst du auch deine Uhrzeiten inkl. Tage posten. Dann Bau ich da mal was.

Den von @blurrrr vorgeschlagenen Werktag-Sensor kann man da auch wunderbar mit einbauen, wenn man zb Mo-Fr Zeit X und Sa-So Zeit Y als fixe Zeiten hat.
 
Danke euch erstmal, ist echt super hier, wie einem geholfen wird. Ich werde mir das von @blurrrr verlinkte mal ansehen und schauen wie ich da weiter komme.
Gruß
Andreas
 
Deine verschiedenen Uhrzeiten nimmst du als Trigger.

Aktion sind dann mehrere wenn-dann Stränge.
"wennTag X, dann mach Licht an"
"Wenn Tag Y, dann mach Licht an"
(Tage findest du in der Bedingung "Zeit" . Da kannst unten Wochentage auswählen)

Wenn du da nicht weiter kommst, kannst du auch deine Uhrzeiten inkl. Tage posten. Dann Bau ich da mal was.

Den von @blurrrr vorgeschlagenen Werktag-Sensor kann man da auch wunderbar mit einbauen, wenn man zb Mo-Fr Zeit X und Sa-So Zeit Y als fixe Zeiten hat.
Genau so mache ich es auch, nur das ich jedem Auslöser (Trigger) eine ID gebe. Diese kann du bei einem Trigger, wenn du rechts davon auf die drei Punkte klickst und "ID bearbeiten" drückst, festlegen.

Wähle nun bei einer Aktion den "wenn-dann" Reiter aus und lege als Bedingung "Ausgelöst durch" (als Icon ID) fest. Jetzt kann du deine ID bestimmen und wie schon oben geschrieben, als Bedingung eine Zeit festlegen mit den von die gewünschten Zeiten und Tagen und suche dir eine Aktion aus die geschehen soll.

So fahre ich bis jetzt am besten, da du dieses nicht nur für Zeiten nutzen kannst sondern für vieles anderest, um wirklich verschachtelte Automationen zusammen stellen kannst, ohne das du jedesmal eine neue erstellen musst.

Ich hoffe das war soweit verständlich x) viel Spaß dir noch beim basteln
 
Ja @MaggiMaikel das Video ist auch eine gute Hilfe gewesen.(y)
Habe mir für meine 9 Lampen jetzt mal ein paar Automatisierungen für HA gebastelt, und die Zeitpläne bei TP-Link deaktiviert.
Werde das ganze mal eine Woche beobachten, ob ich auch nichts vergessen habe.;)
Nochmals Dank an alle für die gute Hilfe.

Gruß
Andreas
 
Den SimpleScheduler habe ich auch gleich mal ausprobiert. Eigentlich ne echt gute Sache.
Ich wollte damit die Heizkörperthermostate steuern.
Beim Einschalten kann ich auch eine Temperatur mitgeben, aber beim ausschalten leider nicht. Und ganz abschalten will ich die Heizung nachts nun auch nicht.
Klar, ich kann zwei Einträge für Einschalten machen und unterschiedliche Temperaturen an die Uhrzeit setzen, aber dann sieht es nicht mehr so schön übersichtlich aus.
Echt Schade.
Aber ansonsten scheint das Teil echt nicht übel zu sein.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.473
Beiträge
46.019
Mitglieder
4.103
Neuestes Mitglied
anna.johann.031184
Zurück
Oben