Asus Router nach Fritz-Box 7412 - optimale Einstellungen? Tipps?

BaylisM0m

New member
Hallo,
eigentlich hab' ich den Router Modell RT-AC51U - Wireless-AC 750 nur jetzt im Einsatz, weil sich mein Billo-Port Splitter heuer verabschiedet o_O und eben jetzt kein Elektronikmarkt mehr offen hat - und mein W-lan ist eher so bescheiden...
nun die Frage: vielleicht kann ich ja mittels besonderer Einstellungen noch was optimieren - also LAN funzt schon mal per se, was ja erstmal gut ist ^^

freu' mich auf Eure Anregungen, Kritik und Tipps,
Danke vorab dafür & schöne Grüße! :giggle:
 

tiermutter

Well-known member
Moin und Willkommen!

Ich vermisse eine klare Frage... was genau hast Du vor?
Den AC51U kenne ich noch halbwegs, aber was genau willst Du optimieren? Und wieso ist der überhaupt installiert worden?
weil sich mein Billo-Port Splitter heuer verabschiedet
Meinst Du damit ein passives Teil, welches eine 1G Leitung in 2x 100M splittet?
Der Asus dient demnach dann als Switch?
 

BaylisM0m

New member
was genau hast Du vor?
Den AC51U kenne ich noch halbwegs, aber was genau willst Du optimieren? Und wieso ist der überhaupt installiert worden?

Meinst Du damit ein passives Teil, welches eine 1G Leitung in 2x 100M splittet?
Der Asus dient demnach dann als Switch?
also ich dachte, wenn ich das jetzt schon mal am Start hab, also der Router-Gerät, kann man ja auch alles n bissken optimieren - denn - genau, jetzt dient er erstmal als Switch (Verteiler?!? richtig?) , sind 2 Laptops dran + ein Homeoffice NUC Mini-PC;
vorher hat ich so ein echt peinlich billiges Switch für 5 Euro oder so von MAXXER (Action) dran, der hat immerhin ca. 2 - 3 Jahre gute Dienste erwiesen, aber ist mir halt vorhin abgeschmiert, evtl. lag es auch nur am AC-Kabel, das an einer Stelle tatsächlich etwas offen war;
ferner hatte ich aber laut 1&1 auch einen Kurzschluss im Kabel von der Buchse (also der in der Wand) zur Fritz!Box, das hab' ich heute Nachmittag aber ersetzt, so dass zumindest dann das Wlan wieder funzte

puh, ich hoffe, das ist jetzt nicht zu verwirrend
 

tiermutter

Well-known member
noch ne tier (Fellnasen?)mutter - wie schön
nur noch ein Hund... aber der Name kommt nicht von den Haustieren die ich hatte/ habe ;)
Switch (Verteiler?!? richtig?)
Jap. Ein Switch verteilt im einfachsten Fall kabelgebundenes LAN.
vorher hat ich so ein echt peinlich billiges Switch für 5 Euro oder so von MAXXER (Action) dran, der hat immerhin ca. 2 - 3 Jahre gute Dienste erwiesen, aber ist mir halt vorhin abgeschmiert
Ok, verstanden.
ferner hatte ich aber laut 1&1 auch einen Kurzschluss im Kabel von der Buchse (also der in der Wand) zur Fritz!Box, das hab' ich heute Nachmittag aber ersetzt, so dass zumindest dann das Wlan wieder funzte
Halbwegs verstanden. Das kann eigentlich nichts mit dem abgeschmierten Switch zu tun haben, mit "WLAN funktioniert wieder" meinst Du vermutlich den Internetzugriff?
puh, ich hoffe, das ist jetzt nicht zu verwirrend
Geht so... aber ich wüsste nicht, was es zu optimieren gibt.
Wenn Du da wirklich nur einen Switch brauchst, würde ich auch einen genau solchen wieder dorthin packen. Als Übergang ist der Asus sicherlich nicht verkehrt. Der könnte dir jetzt allenfalls noch lahmes WLAN zaubern oder als extra Firewall dienen, was Du sicherlich beides an dieser Stelle nicht wirklich brauchst... Für den Zweck scheint mir das teil aktuell absolut überdimensioniert zu sein, egal was das Teil noch so alles kann ;)
 

BaylisM0m

New member
ok, also ist der Router eher ein Hindernis auf Dauer als ein Upgrade-Tool (k. A. vielleicht für VPN oder so?!?) ?!?

bzgl. Geschwindigkeit - nicht geringer als mit ohne !!! (gerade mit der App auf meinem Huawei gemessen),
ausreichende (für meine Zwecke) 55 mbit down / 11 mbit up
 

Anhänge

  • Screenshot_20221202_222720_de.avm.android.wlanapp.jpg
    Screenshot_20221202_222720_de.avm.android.wlanapp.jpg
    398,9 KB · Aufrufe: 2
  • wlan2.jpeg
    wlan2.jpeg
    168,7 KB · Aufrufe: 2

tiermutter

Well-known member
Na wenn das WLAN reicht und es Dir in irgendeiner Weise die Reichweite verbessert oder so, dann ist doch nice! VPN würde ich eher auf den Hauptrouter legen, der 51U ist da eher sehr bescheiden unterwegs.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
1.709
Beiträge
21.286
Mitglieder
1.217
Neuestes Mitglied
DUC750
Oben