Alexa Rollo Halt (Stop) und Positionen anfahren.

Barry Ricoh

Active member
Hall Leute,
ich habe es seit heute geschafft Alexa in HA zu integrieren, und als erstes mal die Rollos eingebunden.
Alexa Rollo öffnen und schließen klappt ja schon mal, allerdings unterstützt Alexa nicht das Halt (oder Stop) Kommando. Hat jemand ne Idee wie man das implementieren könnte?
HA kann das Rollo ja stoppen.

Da meine Rollos keine Rückmeldung haben suche ich noch an einer Zeibasierenden Lösung um irgendwelche Zwischenstellungen anfahren zu können, aber alles was ich gefunden habe mit „Time Based Covers“ kann das wohl auch nicht.
Hierzu jemand Ideen?
 
Du kannst in der Alexa App, den Befehl zum ausführen einer Scene selbst definieren.
unter HA musst du dir eine Passende Scene erstellen, die dein Rollo Stopt.

z.B.
Scene[n]:
Rollo Küche auf -> befehl inerhalb der Scene "starte aktion rollo Küche auf"
Rollo Kuche zu -> befehl inerhalb der Scene "starte aktion rollo Küche zu"
Rollo Kuche stop -> befehl inerhalb der Scene "starte aktion rollo Küche stop"
 
Da ja Rollo auf und ab schon funktioniert, kann ich nicht einfach eine Automation erstellen die ohne Bedingungen, wenn sie getriggert wird den entsprechend Service aufruft?

Mit Szenen habe ich noch gar keine Ahnung!
 
Ich verstehe das mit den Szenen gar nicht.
Ich kann da ein Gerät auswählen, das habe ich aber garnicht.
Es gibt ja nur die Entität cover.wohnzimmer_rollo.

Die wähle ich aus und dann ist Ende.
Da gibts nix mehr einzustellen.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.213
Beiträge
43.951
Mitglieder
3.806
Neuestes Mitglied
Andy74
Zurück
Oben