7590 ax und vpn Durchsatz

UdoAA

Active member
Moin,

hier also mein erster Beitrag und direkt eine Frage:
Ich überlege, meine 7490 gegen eine 7590 ax (2. Version) zu ersetzen, da ich im Spoiler zum heise Test der Box gelesen habe, dass sie eine vpn Kapazität von 105 MBit/s haben soll.
Ist da was dran? Mir würde es auch reichen, wenn da so 40MBit/s ankämen, die 7490 schafft nur ca. 10 MBit/s, ist ja auch schon recht alt.

Grüße aus Köln, Udo
 

the other

Well-known member
Moinsen,
ich selber nutze aktuell auch (noch) die olle 7490 als Edgerouter. Eigentlich ganz nett, macht was es soll und das seit Jahren unauffällig...
Wenn bei dir aber aus den genannten Gründen ein neuer Router ansteht, dann empfehle ich dir, da auch mal über den AVM Tellerrand hinaus zu schauen: für das Geld, das AVM für die 7590er aufruft bekommst du auch durchaus schon gute Geräte von anderen Herstellern. Immer wieder Erwähnung findet da etwa draytek, deren Router wesentlich feiner zu justieren sind, ebenfalls VPN anbieten und zusätzlich noch einige andere sinnige Funktionen, die auch und gerade im modernen Heimnetz "nett" sind (VLAN, Firewall/Paketfilter). Alternativ sind auch (wenn du noch weiter einsteigen möchtest) die APU Boards ein Ansehen wert, um darauf opnsense oder auch pfsense laufen zu haben (allerdings aktuell schwer zu bekommen).

Bleibt noch: willkommen im Forum!
;)
 

UdoAA

Active member
Moin und danke für die Antwort.
Die Fritte hat den für mich unschlagbaren Vorteil, dass ich direkt mein Telefon, den VDSL-Anschluß usw. übernehmen kann und sich der Verwaltungsaufwand in Grenzen hält. Da AVM auch mit den (Sicherheits-)Updates recht zügig ist, ist das meine erste Wahl, da ich nicht mehr viel Zeit in einen kompletten Neuaufbau investieren kann und will.

Aber Du hast recht, meine 7490 hat bislang seit Jahren total unauffällig ihren Dienst versehen und wird dann bei meiner Mutter eingesetzt werden.
 

tiermutter

Well-known member
Moin @UdoAA (an das zweite A muss ich mich noch gewöhnen ;) )
Freut mich auch Dich zu sehen, zum Thema kann ich aber leider nichts beitragen...
Mich würde aber interessieren, was für VPN und wie die Fritte das kann...
 

UdoAA

Active member
Habe mal im Netz etwas recherchiert und auf youtube einen Test gefunden, anhand dessen die 7590 ax angeblich 249 MBit/s schaffen soll.
Selbst wenn das nur die 100 MBit/s wären, wär das für mich völlig ausreichend.

Als vpn ist das vermutlich nur das übliche IPSEC/PSK im aggressive mode. Nicht gerade state-of-the-art aber für mich ausreichend.
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
586
Beiträge
8.664
Mitglieder
204
Neuestes Mitglied
sina27
Oben