MQTT Daten von Mosquitto in Home Assistant "importieren"

Burt_Gummer

New member
Moin!
Komme von FHEM und "quäle" mich grade damit herum, MQTT in HA zu integrieren.
Ich habe einen Ubuntu Server, auf dem Mosquitto läuft. Alle meine Devices senden die Daten auf diesen Mosquitto Server.
Bei FHEM war das super simpel.
Eine Zeile eingegeben: defmod myBroker MQTT 127.0.0.1:1883 und schon hatte ich alle MQTT Daten in FHEM.

Wie zum Teufel funktioniert das bei HA?

Ich habe die MQTT Integration installiert, nur sieht das für mich so aus, als wäre das ein eigener Mosquitto Server.
Nun müsste ich also bei meinen ca. 60 MQTT Devices alles auf diesen Server umstellen?
Brauchte ich doch bei FHEM auch nicht.

Wo ist mein Denkfehler?

Habe schon so ziemlich alle Einstellungen bei MQTT versucht, bekommen aber 0 Geräte...... :(
 
https://my.home-assistant.io/redirect/config_flow_start?domain=mqtt

Dann gibst du da die IP, den Port etc von deinem Broker ein. Fertig.
So einfach war / ist das leider nicht.

Wenn ich in FHEM auch MQTT konfiguriert habe, muss ich erst FHEM stoppen.
Dann erscheinen auch Geräte in HA.

"Lustigerweise", wenn die Geräte erst einmal in HA sind, kann ich sowohl FHEM als auch HA parallel laufen lassen, die Aktionen werden ausgeführt.

Muss ich nun also jedes Mal, wenn ich neue Geräte in MQTT habe einen der beiden Mosquitto Clients beenden?
 

Zurzeit aktive Besucher

Letzte Anleitungen

Statistik des Forums

Themen
4.519
Beiträge
46.339
Mitglieder
4.149
Neuestes Mitglied
Kolloge
Zurück
Oben